Datenschutzerklärung

Verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten

Speicherung und Nutzung von Informationen

Kontaktdaten

Bei der Anmeldung müssen Sie Telefonnummer, E-Mail- und Firmenadresse angeben. Ihre Kontaktdaten müssen im Rahmen der gewerblichen Kennzeichnungspflicht im Impressum Ihrer Website veröffentlicht werden.

Wir schicken Ihnen E-Mails mit Ankündigungen und Nachrichten, die Ihre Culedo Website betreffen. Für andere Newsletter mit Tipps oder Anleitungen holen wir explizit Ihre Erlaubnis ein, die Sie in den Einstellungen widerrufen können.

Nutzungsdaten

Wir speichern Daten, die Aufschluss über Ihre Nutzung von Culedo liefern: Verbrauchter Speicherplatz, Anzahl Anmeldungen, genutzte Geräte und Browser, Zugriffszeiten und IP-Adressen. Wir analysieren diese Daten um unseren Service verbessern zu können.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser auf deinem Computer speichern kann. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, schränken damit aber gegebenenfalls die Funktionalität von Culedo ein. Wir nutzen Cookies folgendermaßen:

Session-Cookies

Session-Cookies identifizieren eine Browser-Sitzung (Session). Culedo nutzt Session-Cookies, damit Sie zur Bearbeitung Ihrer Website angemeldet bleiben können. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen sich dann aber erneut mit E-Mail und Passwort anmelden.

Analyse-Cookies

Culedo nutzt Google Analytics um Ihre Nutzung von Culedo.de zu analysieren. Diese Informationen werden in die USA übertragen und auf einem Server von Google gespeichert. Dabei werden IP-Adressen anonymisiert.

Google wertet diese Daten aus um uns Reports über die Aktivitäten auf unserer Website zu liefern. Diese Auswertungen werden nicht mit den Daten anderer Google-Dienste zusammengeführt.

Sie können der Nutzung von Google Analytics mit einem Plugin für Ihren Browser widersprechen:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Eine vollständige Datenschutzerklärung Googles finden Sie hier:
http://www.google.com/policies/privacy/ads/

Server-Logs

Die Culedo Server speichern automatisch Informationen, die Ihr Browser beim Besuch übermittelt. Dazu gehören die aufgerufene Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihr Browser-Typ, Ihre eingestellte Browser-Sprache sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Diese Daten werden analysiert um den einwandfreien technischen Betrieb aufrechtzuerhalten und nach 3 Monaten gelöscht.

E-Mail-Kommunikation

Ihre Anfragen via E-Mail werden gespeichert und nur dazu genutzt um sie zu beantworten.

Öffentlich publizierte Daten

Daten, die Sie auf Ihrer Website publizieren sind öffentlich sichtbar. Sie können durch andere Internetnutzer abgerufen und konsumiert werden. Gehen Sie deshalb verantwortungsbewusst mit persönlichen Informationen, insbesondere mit sensiblen Daten wie Passwörtern um.

Weitergabe von Daten

Culedo gibt keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung weiter. Ausnahmen dazu sind gesetzliche Verpflichtungen oder die Durchsetzung unserer Rechte und AGB. Sollte Culedo übernommen werden, können personenbezogene Daten an den Rechtsnachfolger übertragen werden.

Domainregistrierung

Die notwendigen Daten zur Registrierung Ihrer Internetadressen müssen wir an die jeweilige Registrierungsstelle weitergeben. Weitere Informationen dazu finden Sie bei der jeweiligen Registrierungsstelle:

Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Gerne erteilen wir Ihnen nach §34 BDSG Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier. In den §35 BDSG genannten Fällen haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten.

Widerspruch

Sie können dieser Datenschutzerklärung zu jedem Zeitpunkt widersprechen. Leider können wir in diesem Fall unsere Dienstleistung nicht weiter erbringen. Deshalb verpflichtet Sie ein Widerspruch dazu unverzüglich Ihre bestehenden Verträge mit Culedo zu kündigen.

Stand: 04. Dezember 2012
Über wichtige Änderungen informieren wir Sie per E-Mail.